NEWS ÜBERSICHT

von Service und Koordination

So sehen Sieger aus: Jannis Oeltjen und Jannik Otten

Unter diesem Motto zeichnete die IHK Oldenburg am 28. August 2015 die Prüfungsbesten des Kammerbezirks aus. Wir gratulieren unseren Studierenden und freuen uns zusammen mit Ihnen über das hervorragende Ergebnis.

Insgesamt haben 159 junge Leute aus dem Bereich der Oldenburgischen IHK im Sommer 2015 ihre Ausbildung mit der Note "Sehr gut" abgeschlossen. Die IHK zeichnete sie am Freitag, 28. August 2015, in den Oldenburger Weser-Ems Hallen aus. An der Feierstunde nahmen neben den ehemaligen Auszubildenden deren Eltern und Vertreter der Ausbildungsstätten teil.

Die Ansprache hielt Thomas Bruns, Vizepräsident der Oldenburgischen IHK. „Es ist schon etwas ganz Besonderes, die Spitzenazubis hier zu erleben. Ich freue mich sehr, wenn wir außergewöhnliche Leistungen in einem würdigen Rahmen wertschätzen. Mein Dank geht an alle in der Ausbildung Beteiligten“, sagte Bruns.

3984 Auszubildende in 115 Berufen hat die IHK in diesem Sommer insgesamt geprüft. Dafür waren 1189 Prüfer und Prüferinnen ehrenamtlich im Einsatz. Für  deren engagierte Leistung bedankte sich Dr. Thomas Hildebrandt, IHK-Geschäftsführer für den Bereich Aus- und Weiterbildung. Ein besonderer Dank gelte auch den 126 Ausbildungsstätten, den Berufsbildenden Schulen sowie anderen Institutionen, die an der Ausbildung der Berufsbesten beteiligt waren.