Standing Ovation für die IHK-Besten!

Kiana Slembeck und Momin Hashmi gehören zu den 6,1 %, welche in der diesjährigen IHK-Winterprüfung mit der Gesamtnote “sehr gut” abgeschlossen haben.

1.443 Duale Studierende und Auszubildende haben sich im Kammerbezirk der IHK Oldenburg der Prüfung gestellt. Frau Slembeck und Herr Hashmi sind Duale Studierende der Betriebswirtschaft und haben an der anspruchsvollen Prüfung zur Industriekauffrau bzw. -mann teilgenommen. Die praktische Ausbildung erfolgte im EWE-Konzern.

Auf Gut Altona in Wildeshausen gratulieren Landrat Carstens Harings und IHK-Vizepräsident Stefan Schnier den IHK-Besten zu der TOP-Leistung. Für die Unternehmen der Region seien die sehr guten Fachkräfte ein echter Standortvorteil, so Harings. Erst das große Engagement der vielen ehrenamtlichen Prüfer, der Ausbilderinnen und Ausbilder sowie der Auszubildenden und Dual Studierenden machen diese Erfolge möglich, so Schnier.

Auch das Team der IBS Oldenburg gratuliert Frau Slembeck und Herrn Hashmi zu diesem außerordentlichen Erfolg!