IT zum Anfassen – Exkursion ins Warenlager der Popken Fashion Group

Die Bachelor-Studierenden der Wirtschaftsinformatik des Jahrgangs WI2017 zusammen mit Selin Otten ( Ausbildungsleitung Popken) sowie Dr. Ralph Stuber (Akademieleiter IT der IBS Oldenburg)

Am 08.05.2018 wurden die IBS-Studierenden des zweiten Semesters Wirtschaftsinformatik (Jahrgang WI2017) zur Exkursion in das Warenlager der Popken Fashion Group in Hahn-Lehmden bei Rastede geladen. Das Ziel der Exkursion bestand darin, den 30 Wirtschaftsinformatik-Studentinnen und -Studenten der IBS Oldenburg einen Eindruck davon zu vermitteln, wie die unter Mitarbeit von Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatikern entworfenen Prozesse und Softwarewerkzeuge in der Realität umgesetzt werden und zum Einsatz kommen.

Zu Beginn richtete die Ausbildungsleiterin der Popken Fashion Group Frau Selin Otten das Wort an die Studierenden und berichtete über die Unternehmensentwicklung und die Marktsegmente, in denen Popken international tätig ist. Anschließend präsentierten drei Popken-Studierende, die an der IBS Oldenburg das Duale Bachelor-Studium Wirtschaftsinformatik absolvieren, ihre Einsatzbereiche im Unternehmen. So zählt z. B. die Eigenentwicklung von Softwarewerkzeugen zur Verbindung verschiedener IT-Systeme oder die Gestaltung und Programmierung von Schnittstellen des Popken-Onlineshops zu den verantwortungsvollen Aufgaben, die von Dualen Studenten bereits während ihres Studiums umgesetzt werden. Den Abschluss bildete eine Führung durch das Lager, welches sich über 30.000 qm direkt an der A29 befindet, und in dem auf über 5 Etagen unzählige Textilartikel gelagert werden. Neben der Möglichkeit, auch IT-gestützte Prozesse real zu erleben, wurden auch die besonderen Herausforderungen des Textilhandels beleuchtet, z. B. die vergleichsweise hohe Retourenquote von Textilprodukten oder die Kurzlebigkeit aufgrund von saisonalen und modischen Aspekten.

Im Anschluss an die Exkursion kamen die Studierenden bei allerbestem Sommerwetter mit den Kommilitoninnen und Kommilitonen des Betriebswirtschaft-Jahrgangs BW2017 im Freizeitzentrum Hatten zusammen, um bei Kaltgetränk und Grillvergnügen gemeinsam Erfahrungen zu teilen und den Tag ausklingen zu lassen.

 

Wir danken der Popken Fashion Group und insbesondere der Ausbildungsleiterin Frau Otten für die Gastfreundschaft und den Blick hinter die Kulissen eines sehr erfolgreich agierenden Textilunternehmens.