ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG

Herr Stefan Macke
Theodor-Heuss-Str. 96  
49377 Vechta
Telefon: 04441-905173
E-Mail: bewerbung@alte-oldenburger.de
Website: aosbildung.de


Du hast Spaß am Umgang mit Computern und möchtest mehr als nur Anwender sein, sondern deine eigenen Programme, Websites und Apps entwickeln? Dann ist eine Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Anwendungsentwicklung bei der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG (AO) in Vechta genau das Richtige für dich!

Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir im folgenden Text die männliche Berufsbezeichnung. Wir freuen uns aber natürlich über Bewerbungen von Personen jeglichen Geschlechts!

Das duale Studium bei der AO im Überblick

  • Studienbegleitender Ausbildungsberuf: Fachinformatiker – Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • Start der Ausbildung: 01. August
  • Bewerbungsfrist: 30. September
  • Dauer der Ausbildung inkl. Studium: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsvergütung (Stand 2019): 972 EUR (1. Jahr), 1.047 EUR (2. Jahr), 1.131 EUR (3. Jahr)
  • Sonderleistungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen: 40 EUR pro Monat
  • Wöchentliche Arbeitszeit: 38 Stunden (im Gleitzeitmodell)
  • Jährlicher Urlaubsanspruch: 30 Tage
  • Ort der Ausbildung: Vechta, Theodor-Heuss-Str. 96


Deine Ausbildung in Vechta

Im EDV-Bereich bilden wir bei der AO Fachinformatiker beider Fachrichtungen – Anwendungsentwicklung und Systemintegration – aus. Der grundsätzliche Ablauf beider Ausbildungen ist gleich, aber die fachlichen Inhalte unterscheiden sich. Anwendungsentwickler lernen bei uns die Programmierung eigener Fachanwendungen. Dazu gehören auch Inhalte wie Projektplanung, Entwurf und Modellierung von Datenbanken und Benutzeroberflächen, automatischer und manueller Test, Dokumentation und automatisierte Veröffentlichung neuer Versionen.

Im Jahr 2019 arbeiten 27 Personen in der EDV-Abteilung. Unser Team ist mit einem Durchschnittsalter knapp über 30 recht jung. Die Hälfte der Mitarbeiter sind ehemalige Auszubildende der AO. Wir setzen auf die Ausbildung, um langfristig und nachhaltig zu wachsen und die nötigen technischen Fähigkeiten im Haus aufzubauen. Unser Ziel ist es, in jedem Ausbildungsjahr einen Azubi zu beschäftigen. Aktuell haben wir daher drei Auszubildende bzw. duale Studierende in unserer Abteilung.

Deine Übernahmechancen nach der Ausbildung sind sehr hoch. Bislang wurde jeder EDV-Azubi übernommen und hat seinen eigenen Aufgabenbereich bekommen. Wir bilden mit dem Ziel aus, langfristige Mitarbeiter zu gewinnen.

Ausbildungsinhalte

Die Kernaufgabe eines Anwendungsentwicklers ist die Erstellung oder Anpassung von Software. Das heißt aber nicht nur, dass man eine Programmiersprache erlernt. Es geht auch um das ganze "Drumherum". Softwareentwickler sitzen heute nicht mehr allein vor ihrem PC im klischeehaften Keller, sondern arbeiten im Team gemeinsam an der Lösung von Problemen. Bei der ALTE OLDENBURGER wirst du u.a. die folgenden Inhalte lernen:

  • Wir bringen dir die Programmierung Schritt für Schritt bei. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Nur Interesse an Technik und Neugier solltest du mitbringen.
  • Du erlernst mehrere Programmiersprachen (insb. Java und Natural) und verschiedene Vorgehensweisen bei der Programmierung (insb. Objektorientierung).
  • Du erstellst Programme für unsere Endanwender, z.B. als Weboberfläche, als Windows-Programm oder auf einem Server.
  • Du entwickelst Software für unseren Fachbereich, sowohl allein, als auch im Pair Programming gemeinsam mit anderen Azubis.
  • Nach der allgemeinen Einführung in die Programmierung (z.B. Variablen, Schleifen, Funktionen) arbeitest du sofort an deinen eigenen produktiven Projekten.
  • Du setzt deinen eigenen Webserver auf und richtest dir z.B. einen Blog oder eine eigene Cloud ein.
  • Du verfasst eigene Fachartikel über deine Arbeit und hältst Vorträge vor der Abteilung.
  • Wir fahren gemeinsam zu Fachmessen und -konferenzen oder laden uns einfach andere Softwareentwickler zum Diskutieren in die AO ein.


Deine Bewerbung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung per Post, per Mail oder auch per Telefon. Die Kontaktdaten findest du ganz oben auf dieser Seite.

Für Tipps zur Bewerbung schau dir gerne diesen Blog-Beitrag unseres Azubis Leon an: aosbildung.de/bewerbungstipps