Bremer Landesbank

Herr Andreas Walter
Telefon: 0421 332-2985
Fax: 0421 332-2246
Email: dualesstudium@bremerlandesbank.de
Informationen und Online-Bewerbung: www.bremerlandesbank.de/berufseinstieg

Blicken Sie hinter die Kulissen unserer Bank

Sie denken, in einer Bank arbeiten nur Banker? Weit gefehlt! Im modernen Bankgeschäft nimmt die Informationstechnologie eine zentrale Rolle ein: Sie ist für die Kundenberatung genauso unverzichtbar wie für alle anderen Bereiche der Bremer Landesbank.

Die Ausbildung zum Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik ist sehr vielfältig.
In der IBS lernen Sie die theoretischen Grundlagen kennen, die sie anschließend in der Praxis umsetzen können. Wirtschaftsinformatiker werden oft als „Dolmetscher“ bezeichnet. Sie vermitteln z.B. zwischen den einzelnen Fachbereichen der Bank und den externen IT-Dienstleistern. Daher werden Sie in den Praxisphasen sowohl unseren Bereich „Informationstechnologie“ als auch die Geschäftsfelder unserer Bank (Privatkunden, Firmenkunden, Spezialfinanzierungen und Financial Markets) durchlaufen. Wenn Sie die Aufgaben und Tätigkeiten der Bankkaufleute selber erleben und verstehen, können Sie die Kolleginnen und Kollegen später in allen Fragen zur IT kompetent unterstützen und beraten.  

Zuhause in zwei Welten  

Wenn Sie Konzepte entwickeln möchten, wie man Mitarbeitern eine Software verständlich erklären kann, oder wenn Sie analysieren möchten, welche Auswirkung eine technische Sicherheitslücke für die Kunden hätte, dann sind Sie im Bachelor of Science richtig. Sie lernen, betriebswirtschaftlich zu denken und strukturiert zu arbeiten und kombinieren fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how mit dem Expertenwissen der Informatik. Ein ausgeprägtes technisches Grundverständnis, viel Spaß an abwechslungsreichen Aufgaben und eine hohe Kommunikationsbereitschaft sollten Sie für dieses duale Studium unbedingt mitbringen.