ISE INDIVIDUELLE SOFTWARE-ENTWICKLUNG GMBH

Frau Claudia Cyriacks-Schmitt
Osterstraße 15
26122 Oldenburg
Tel: 0441 680 06-0
Fax: 0441 680 06-10
E-Mail: bewerbung@ise.de
Internet: www.ise.de

 

Wir sind auch nur irdisch, aber galaktisch gut!

In unseren kühnsten Visionen träumen wir uns als Helden aller Galaxien. Tatsächlich sind auch wir nur irdisch, aber galaktisch gut. Wir bevorzugen Quellcode statt Dresscode, lieben Science Fiction und kickern uns durch die Pausen. Die Technik machen wir zu unserem Diener, servern von Cloud zu Cloud, embedden alle Devices und programmieren die Zukunft.

Wir sind die ise GmbH in Oldenburg. Hier entwickeln wir seit 1996 modernste Soft- und Hardware und gehören in Europa inzwischen zu den stärksten Industriezulieferern im Bereich der Gebäudeautomatisierung. 

Wir, das sind Informatiker, Physiker, Mathematiker und eingestiegene Techniktalente aus der ganzen Welt. Doch woher wir auch kommen, eines ist uns allen gemeinsam: Wir entwickeln mit Begabung und Leidenschaft. Ob Hard- oder Software, ob Desktop, Server und Embedded Systems oder die App für ein Smartphone – unser Team löst kreativ und zuverlässig komplexe Fragestellungen.

Ihr Profil:
- Abitur oder Fachhochschulreife
- Erste praktische Erfahrung im Bereich der Anwendungsentwicklung
- Sehr gute Kenntnisse in Informatik
- Gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch
- Analytisches, abstraktes, logisches Denkvermögen sowie eine schnelle
  Auffassungsgabe
- Eigeninitiative und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
- Engagement und Teamfähigkeit
- Interesse am wirtschaftswissenschaftlichen und informationstechnologischen Wissen

Unsere Ausbildungsschwerpunkte:
- Programmierung und Dokumentation
- Programmiertechniken
- Systemarchitektur
- Ist-Analyse und Konzeption
- Techniken der Qualitätssicherung
- Hardware und Betriebssysteme

Was Sie bei uns erwartet:
- Konstruktives, vertrauensvolles und familienfreundliches Arbeitsklima
- Betreuung durch einen Mentor und sofortige Teamintegration
- Softwareentwicklung nach modernsten Arbeitsweisen (wie z. B. Scrum)
- Tariflich orientierte Ausbildungsvergütung während des Studiums
- Zahlreiche zusätzliche Leistungen zur Vergütung
- Individuelle Personalentwicklung
- Sehr gute Weiterbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten
- Angebote zur Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter
- Kreativ-„Räume“ für den inspirierenden Austausch
- Vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und IBS
- Sehr gute Chancen für eine anschließende unbefristete Festeinstellung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre überzeugende Bewerbung mit den letzten Zeugnissen bis spätestens 30.09.2017!